Spanisches Olivenöl direkt vom Erzeuger

Das Olivenöl und sein Anbau haben im Mittelmeerraum eine lange Tradition. Es wird dort seit mindestens 8000 Jahren kultiviert.
Natives Olivenöl ist – anders als die meisten anderen Pflanzenöle – ein reines Naturprodukt. 
Es hat viele Namenszusätze, wie z.B. "kaltgepresst" oder "nativ extra".

Die Auswahl unserer Öle orientiert sich an den Merkmalen, die ein Olivenöl erster Güteklasse ausmachen: kaltgepresstes, natives extra Olivenöl, und ökologisch angebaut. Qualität, die man schmeckt!

 

 

Probierpaket Olivenöle, 2x3 Flaschen je 500ml
TOP
  • 2 x Sierra Prieta Picual-Cornicabra
  • 2 x Sierra Prieta Arbequina
  • 2 x Valdenvero Frantoio
89.90 EUR
29.97 EUR pro Liter
Kein Steuerausweis gem.
Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Sierra Prieta Arbequina 500ml - natives Olivenöl extra
TOP
  • Hergestellt aus Arbequina Oliven
  • Frühe Ernte
  • Kräftig fruchtiger, ausgewogener Geschmack
  • 500 ml Flasche
ab 15.90 EUR
Kein Steuerausweis gem.
Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Valdenvero Organic Cornicabra 500ml - Natives Olivenöl extra
TOP

  • Cornicabra Oliven
  • Frühe Ernte
  • Fruchtig und nach Gräsern schmeckend
  • 500 ml Flasche
ab 24.95 EUR
Kein Steuerausweis gem.
Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Sierra Prieta Picual-Cornicabra 500ml - natives Olivenöl extra
  • Olivensorten Picual und Cornicabra
  • Erntezeitpunkt November-Dezember
  • Fruchtig leicht im Geschmack, minimal bittere Endnote mit leichter Schärfe
  • 500 ml Flasche
ab 13.50 EUR
Kein Steuerausweis gem.
Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)
Infos zum Olivenöl

Olivenöl

Spaniens 300 Millionen Olivenbäume erzeugen mit jährlich knapp 1,8 Billionen Liter Olivenöl, das entsprechen um die 57% des weltweiten Angebots an Olivenöl. Aus Italien kommt nur etwa halb so viel, Griechenland liefert etwa nur ein Viertel.
 

Güteklassen des Olivenöls

Es gibt unterschiedliche Güteklassen und Kategorien des Olivenöls.
 

Natives Olivenöl extra: 

  • direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren ohne Wärmeeinwirkung (< 40 °C) gewonnen.
  • Säuregehalt ≤ 0,8 %, ohne sensorische Fehler, für den Verzehr geeignet.
 

Natives Olivenöl:

  • direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren ohne Wärmeeinwirkung (< 40 °C) gewonnen.
  • Säuregehalt ≤ 2 %, leichte Fehler, für den Verzehr geeignet.
 

Lampantöl: 

  • Säuregehalt > 2 %, deutlich fehlerhaft. Darf nicht an Verbraucher abgegeben, sondern muss raffiniert werden.